eQualification – Ideenwettbewerb „The real Reality Coach“

eQualification – Ideenwettbewerb „The real Reality Coach“

Erstmals fand auf der diesjährigen eQualification ein Ideenwettbewerb statt, bei dem neben unserer Idee „The real Reality Coach“ noch fünf weitere Beiträge teilgenommen haben. Dr. Michael Krause (Universität Wuppertal) und Oliver Sigrist (Berufsförderungswerk Schömberg) stellten unser Konzept anhand eines Animationsfilms vor. Anschließend führten wir mit den Teilnehmenden der Fachtagung ein interaktives Quiz durch, das Barrieren bei der Umsetzung von digitalen Lehr-/Lernkonzepten erfragte. Besonders häufig wurde die Barriere „Nicht-Können“, also zum Beispiel fehlende Kompetenzen zur Umsetzung des Angebots, genannt.

Im nachfolgenden World Café haben wir mit den Teilnehmenden in Kleingruppen erarbeitet, was wir tun können, um bei Unternehmen Barrieren des „Nicht-Könnens“ der Nutzung von digitalen Technologien und Konzepten zu überwinden. Dabei haben wir spannende Ansätze erarbeitet, wie man auf Unternehmen zugeht. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Teilnehmenden für die tollen Beiträge.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Idee mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde! Vielen Dank an Dr. Michael Krause und Oliver Sigrist für diesen erfolgreichen Pitch sowie an Cathleen Gliemann (Berufsförderungswerk Schömberg) und Julia Scheglmann (Universität Wuppertal) für die fruchtbare Arbeit vor und während der Tagung! Die erfolgreichen Ergebnisse wurden durch ihr großes Engagement und ihre gute Teamarbeit erst möglich. Mit dem Gewinn des Preises steht nun die Umsetzung des Konzepts bevor. Bleiben Sie gespannt – wir halten Sie auf dem Laufenden. Weitere Informationen zu der diesjährigen eQualification finden Sie hier.

Sohil Yadegar
Sohil Yadegar

Kommentare sind geschlossen.